Dienstag, 04. Oktober 2022
Start Reinickendorf Teichstraße

Teichstraße in Reinickendorf - Nachrichten aus der RAZ

Das Bürgeramt, in dem es um Leben und Tod ging

Das Bürgeramt, in dem es um Leben und Tod ging

Vor 77 Jahren richteten die französischen Alliierten ihr Militärkrankenhaus in Reinickendorf ein.
Tödlicher Radunfall an Teichstraße

Tödlicher Radunfall an Teichstraße

In Reinickendorf ist ein Radfahrer von einem Laster überfahren worden und verstorben.
Staatsschutz ermittelt nach mutmaßlicher rassistischer Beleidigung

Staatsschutz ermittelt nach mutmaßlicher rassistischer Beleidigung

Der Staatsschutz ermittelt nach einem Vorfall zwischen einem Polizisten außer Dienst und einer Frau in Reinickendorf.
Festnahme nach versuchtem Auto-Einbruch

Festnahme nach versuchtem Auto-Einbruch

Polizisten haben in Reinickendorf drei mutmaßliche Autoknacker festgenommen.
Das Gesundheitsamt im Auge des Corona-Sturms

Das Gesundheitsamt im Auge des Corona-Sturms

Draußen wütet die Pandemie und fängt an, das öffentliche Leben wieder lahmzulegen. Ein Besuch bei Amtsarzt Patrick Larscheid an seinem Arbeitsplatz.
Reinickendorf zählt Wahlstimmen nach

Reinickendorf zählt Wahlstimmen nach

Im Bezirk Reinickendorf müssen Wahlstimmen nachgezählt werden: Es geht um Abgeordnetenhaus- und Bundestagswahl sowie um den Volksentscheid.
Bei Rot auf die Straße: Fußgänger verletzt

Bei Rot auf die Straße: Fußgänger verletzt

Anscheinend wollte er bei Rot über die Straße gehen: Bei einem Unfall an der Gotthardstraße ist ein junger Mann schwer verletzt worden.
Verdacht der Brandstiftung an Transporter

Verdacht der Brandstiftung an Transporter

Reinickendorf - Bei einem Fahrzeugbrand an der Teichstraße ist in der vergangenen…
Corona-Ampeln sind „reine Schnapsideen“

Corona-Ampeln sind „reine Schnapsideen“

Früher kurierten sich Kranke im Badehaus des ehemaligen Humboldtkrankenhauses an der Teichstraße aus. Heute sitzen hier Bundeswehrsoldaten.
Die verborgenen Helden der Pandemie

Die verborgenen Helden der Pandemie

Auf seine Gesundheitsaufseherinnen und -aufseher ist Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen richtig stolz.

Sie wollen erfahren, was in Ihrem Kiez los ist? Holen Sie sich die kostenlose App der RAZ und werden Sie benachrichtigt, sobald es Nachrichten aus Ihrer Umgebung gibt.