23,7 C
Berlin
Montag, 17. Januar 2022
Start Reinickendorf

Reinickendorf - Nachrichten aus der RAZ

„Avatar“ im Frohnauer Forst?

„Avatar“ im Frohnauer Forst?

Die Mitglieder der „Wald­initiative“ und Waldbesucher befürchten beim geplanten Einsatz sogenannter Harvester in Frohnau große Schäden durch Verdichtung des Waldbodens.
Erstes

Erstes "fLotte kommunal"-Lastenrad im Bezirk

Diese Woche ist das erste von insgesamt zehn Lastenrädern für die Reinickendorfer „fLotte kommunal“ an den Start gegangen.
Verdacht der Auto-Brandstiftung

Verdacht der Auto-Brandstiftung

Ein Autobrand in Reinickendorf hat Schaden an gleich drei Wagen angerichtet. Die Polizei ermittelt zu möglicher Brandstiftung.
Baum am Franz-Neumann-Platz illuminiert

Baum am Franz-Neumann-Platz illuminiert

Illumination gestartet: Insgesamt 60 LED-Farbröhren von gelb bis orangerot lassen den imposanten Baum auf dem Franz-Neumann-Platz in der kalten Jahreszeit erstrahlen.
Bombenentschärfung am Sonntag - Sperrkreis bis nach Reinickendorf

Bombenentschärfung am Sonntag - Sperrkreis bis nach Reinickendorf

Am Sonntag wird in Gesundbrunnen eine Bombe entschärft. Auch Teile Reinickendorfs liegen im Sperrkreis.
Messerattacke am Engelmannweg

Messerattacke am Engelmannweg

Am Engelmannweg in Reinickendorf ist ein Mann von vier Unbekannten angegriffen und mit einem Messer verletzt worden.
Gegen das Vergessen

Gegen das Vergessen

Vor der Hausnummer 51 der Tegeler Egidystraße wurde ein Stolperstein zu Ehren von Selma Kirschner eingeweiht.
„Axt an die Vereine angelegt“

„Axt an die Vereine angelegt“

Der Bezirkssportbund in Reinickendorf kritisiert Vereinbarung der Zählgemeinschaft und hat einen offenen Brief an die beteiligten Parteien verfasst.
Mehrwegbecher-Aktion

Mehrwegbecher-Aktion

In Deutschland werden jedes Jahr zirka 2,8 Milliarden Einwegbecher für Kaffee To-Go verwendet und dann weggeworfen. Dagegen richtet sich ein neues Projekt an der Residenzstraße.
„Ziel muss eine serviceorientierte Verwaltung sein“

„Ziel muss eine serviceorientierte Verwaltung sein“

Die RAZ im Gespräch mit Reinickendorfs neuem Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen.

Sie wollen erfahren, was in Ihrem Kiez los ist? Holen Sie sich die kostenlose App der RAZ und werden Sie benachrichtigt, sobald es Nachrichten aus Ihrer Umgebung gibt.