Montag, 04. Juli 2022
Start Konradshöhe

Konradshöhe - Nachrichten aus der RAZ

Lichterkette zwischen Konradshöhe und Tegelort

Lichterkette zwischen Konradshöhe und Tegelort

Die Evangelische Kirchengemeinde Konradshöhe-Tegelort möchte ein Zeichen der Solidarität und der Unterstützung der Menschen in der Ukraine senden und plant eine Lichterkette für den Frieden.
Autos versperren den Zugang

Autos versperren den Zugang

Halteverbot gefordert: Der Straßenrand vor den Eingängen zu den Kitas „Kirchenmäuse“ in Tegelort und „Havelmäuse“ in Heiligensee ist immer zugeparkt.
Eiskalt und sehr gesund

Eiskalt und sehr gesund

Rund 200 Mutige kamen kürzlich zum Eisbaden an den Tegeler See. Die RAZ war dabei.
Berlin geht auf Kurs Nordwest

Berlin geht auf Kurs Nordwest

Unter dem Motto mit „Kurs Nordwest" startet jetzt die neue Standort-Kampagne für #Reinickendorf. Ihr Herzstück ist ein 132-seitiges Bezirksporträt.
Kindern Wünsche erfüllen

Kindern Wünsche erfüllen

Die Mitarbeiter der Filiale von Medimax in Waidmannslust möchten helfen, den Kindern im Elisabethstift in Konradshöhe ein schönes Weihnachten zu bereiten - mit einem Wunschbaum.
Monat des stillen Gedenkens

Monat des stillen Gedenkens

Die RAZ berichtet zum Trauer- oder Totenmonat November und hat die Gottesdienste und Andachten in Reinickendorf am Totensonntag zusammengestellt.
Parkranger schlucken Müll

Parkranger schlucken Müll

„Parkranger“ prangt in weißen Buchstaben auf orangenem Grund. Die neuen Mülleimer der BSR wurden an der Badestelle Reiherwerder am Malchsee aufgestellt – allerdings nur provisorisch
Jörsstraße wird für Radverkehr ausgebaut

Jörsstraße wird für Radverkehr ausgebaut

Die Jörsstraße wird für den Radverkehr ausgebaut, dazu ist der Abschnitt Beatestraße - Theresenweg ab Anfang Juli für rund drei Monate gesperrt.
Überschlag bei Verkehrsunfall in Konradshöhe

Überschlag bei Verkehrsunfall in Konradshöhe

Bei einem Verkehrsunfall in Konradshöhe hat sich ein Autofahrer am schwere Verletzungen zugezogen: Sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Blaualgen-Warnung am Tegeler See - auch für Hunde

Blaualgen-Warnung am Tegeler See - auch für Hunde

Am Tegeler See ist ein Hund wohl durch eine Blaualgen-Vergiftung gestorben. Das Bezirksamt warnt.

Sie wollen erfahren, was in Ihrem Kiez los ist? Holen Sie sich die kostenlose App der RAZ und werden Sie benachrichtigt, sobald es Nachrichten aus Ihrer Umgebung gibt.