Mein RAZ

StartNachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Die täglichen Corona-News für Reinickendorf

Die täglichen Corona-News für Reinickendorf

Erfahren Sie hier die Fallzahlen für Reinickendorf und aktuelle Nachrichten sowie Hintergründe zum Thema Corona-Pandemie für unseren Fuchsbezirk.
Mutmaßlicher Schuss auf Auto in Glienicke/Nordbahn

Mutmaßlicher Schuss auf Auto in Glienicke/Nordbahn

Ein Knall … und daraufhin eine kaputte Scheibe an seinem Auto: Weil er einen Schuss vermutete, rief ein Mann in Glienicke/Nordbahn die Polizei.
Teilen
Bewaffneter Tankstellenüberfall an der

Bewaffneter Tankstellenüberfall an der "Resi"

Reinickendorf - Drei Maskierte haben eine Tankstelle an der Residenzstraße überfallen. Nach Angaben des 41-jährigen Angestellten wurde er mit einer Schusswaffe bedroht.

"Dicke Marie" wird Nationalerbe

Tegel - Der erste Hauptstadtbaum hat es in die Galerie der Nationalerbe-Bäume geschafft: die 600 Jahre alte Stieleiche mit dem Spitznamen "Dicke Marie".
Rettungskräfte behindert - 92-Jährige verstirbt

Rettungskräfte behindert - 92-Jährige verstirbt

Märkisches Viertel – Die Rettungskräfte waren gerade dabei einer 92-Jährigen in einem Seniorenheim am Senftenberger Ring das Leben zu retten…
Flughafensee: Projektstart mit Online-Beteiligung

Flughafensee: Projektstart mit Online-Beteiligung

Im Rahmen eines Entwicklungskonzepts zum Flughafensee gibt es bis 15. April die Möglichkeit sich online zu beteiligen.
Teilen
Hausfriedensbruch auf ehemaligem TetraPak-Gelände

Hausfriedensbruch auf ehemaligem TetraPak-Gelände

Heiligensee – Ein Anrufer hatte vom ehemaligen TetraPak-Gelände Stimmen und Geräusche von Arbeitsmaschinen gehört: Gestern Abend (28. Februar) ist die…
Ein „Hidden Champion“ aus dem Berliner Norden

Ein „Hidden Champion“ aus dem Berliner Norden

Die Industrie- und Handelskammer titelte vor kurzem in einem Bericht über die Firma: „Hermsdorfer Hidden Champion“. Zurzeit produzieren 15 Mitarbeiter…
Werden Karten neu gemischt?

Werden Karten neu gemischt?

Wittenau – Für die Wasserver- und -entsorgung in der Cité Guynemer scheint sich niemand so recht verantwortlich zu fühlen. Fakt…
Razzia gegen islamistische Vereinigung auch im Märkischen Viertel

Razzia gegen islamistische Vereinigung auch im Märkischen Viertel

Märkisches Viertel/Berlin/Brandenburg - Insgesamt 850 Einsatzkräfte der Polizei Berlin und Brandenburg sowie der Bundespolizei haben heute (25. Februar) eine länderübergreifende…
NS-Ärzte als Massenmörder

NS-Ärzte als Massenmörder

Vor 80 Jahren starb Paul Terting im Alter von 51 Jahren in einer Gaskammer. An ihn erinnert ein Stolperstein vor der Hennigsdorfer Straße 14 in Heiligensee.
Im Transit ab durch die Mitte

Im Transit ab durch die Mitte

Reinickendorfer Straße. „Letzter Bahnhof im Westsektor“, so plärrte es aus den Stationslautsprechern zu Beginn einer Geister-Bahn(hofs)fahrt auf der U-6.
Impfen ja, berichten nein!

Impfen ja, berichten nein!

Rausschmeißen lässt sich keiner gern. Das ist aber einer RAZ Reporterin bei der Bauabnahme vor Eröffnung des Impfzentrums Tegel passiert.
Die Angst vor der Pleite wird immer größer

Die Angst vor der Pleite wird immer größer

Tegelort – „Gastronomie bedeutet für mich, für andere da zu sein“, erzählt der 65-jährige Besitzer des kleinen, idyllisch an der…
Die Pandemie zwingt viele in die Knie

Die Pandemie zwingt viele in die Knie

Bezirk – „Von einigen unserer Mieter hören wir, dass sie zunehmend in finanzielle Schwierigkeiten geraten und einen anhaltenden Lockdown nicht…