Mein RAZ

StartNachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Die täglichen Corona-News für Reinickendorf

Die täglichen Corona-News für Reinickendorf

Erfahren Sie hier die Fallzahlen für Reinickendorf und aktuelle Nachrichten sowie Hintergründe zum Thema Corona-Pandemie für unseren Fuchsbezirk.
Ein neuer Stern am Jazzhimmel

Ein neuer Stern am Jazzhimmel

„Alles auf stART!“ lautet das Motto eines neuen Musikfestivals der Bayer AG. Das Prime Time Theater in Wedding ist eine der offiziellen Spielstätten.
Wer hat

Wer hat "Lilly" gesehen?

Wer hat "Lilly" gesehen? Eine Familie sucht nach ihrer verschwundener Katze: Sie wird seit dem 15. März schmerzlich vermisst, wohnt eigentlich an der Schulzendorfer Straße gegenüber vom Feld.
Mehrere Fahrzeuge in Flammen

Mehrere Fahrzeuge in Flammen

In Berlin standen vielerorts Fahrzeuge in Flammen, unter anderem im Märkischen Viertel. Dort brannte ein Auto bis zur Unkenntlichkeit aus.
Person in Havel vermisst ... und tot geborgen

Person in Havel vermisst ... und tot geborgen

Taucheinsatz an der Badestelle Sandhauser Straße in KHeiligensee: Ein Mensch wurde vermisst. Die Retter fanden die Person - die Notärztin konnte nur noch den Tod feststellen.
Messerstecherei bei Streit in Tegel

Messerstecherei bei Streit in Tegel

An der Bernauer Straße in Tegel ist ein 31-jähriger Rollerfahrer mit vier jungen Männern in Streit geraten. Es kam zu einer Messerstecherei.

"Das Fohlen hatte sehr großen ideellen Wert"

Diebe haben am Wochenende das Wahrzeichen der Renée-Sintenis-Schule in Frohnau gestohlen, die Fohlen-Statue der Künstlerin Renée Sintenis.
Bei Rot auf die Straße: Fußgänger verletzt

Bei Rot auf die Straße: Fußgänger verletzt

Anscheinend wollte er bei Rot über die Straße gehen: Bei einem Unfall an der Gotthardstraße ist ein junger Mann schwer verletzt worden.
Infos zur Berufswahl

Infos zur Berufswahl

Die Euro Akademie Berlin lädt Schüler am Mittwoch, 5. Mai, zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein, in der sie sich zum Thema Berufswahl informieren können.
Teilen
Ratten der Lüfte oder zu schützende Tiere?

Ratten der Lüfte oder zu schützende Tiere?

Tauben werden oft als Plagegeister angesehen – das Problem mit ihnen ist aber ein menschengemachtes. Das Projekt "Taubenwagen" wird in Reinickendorf als Erfolg gesehen.
Superhelden und alte Ägypter

Superhelden und alte Ägypter

Die Sommerferienkurse in der Jugendkunstschule Atrium bieten auch in diesem Jahr jungen Interessenten ab sechs Jahren mit einer spannenden und vielfältigen Auswahl an Workshops die Möglichkeit, die freien Tage kreativ zu verbringen.
Teilen
Kunstaktion im RAZ Verlag

Kunstaktion im RAZ Verlag

Der RAZ Verlag Am Borsigturm bietet pandemiegebeutelten KünstlerInnen eine Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen: mit einer besonderen Kunstaktion.
Teilen
Amphibien auf dem Rückzug

Amphibien auf dem Rückzug

Das Ersatzlaichbiotop für Erdkröten und Teichmolche nahe des Hermsdorfer Damms erfüllt seinen Zweck: Das hat die NABU Bezirksgruppe Reinickendorf bei einer Untersuchung herausgefunden. Dennoch sind die Amphibien weiter auf dem Rückzug.
„Die Luft hier ist sauberer als in jedem OP-Saal“

„Die Luft hier ist sauberer als in jedem OP-Saal“

Weltneuheit: Ein Reinickendorfer Umwelttechnik-Unternehmen entwickelt innovative Luftdesinfektionsgeräte. Sie sollen in der Lage sein, in kurzer Zeit Räume, größere Säle oder gar Hallen virenfrei zu bekommen.
Testen statt tanzen im Kastanienwäldchen

Testen statt tanzen im Kastanienwäldchen

Das Kastanienwäldchen am Franz-Neumann-Platz hat im Hof jetzt eine zertifizierte Corona-Teststelle eingerichtet. Chef und Belegschaft ziehen an einem Strang.