Donnerstag, 19. Mai 2022
StartNachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Unbekannte werfen in Tegel Steine auf A111

Unbekannte werfen in Tegel Steine auf A111

Die Kriminalpolizei fahndet nach einer Gruppe von Personen, die in Tegel Steine auf die A111 geworfen und erheblichen Schaden angerichtet haben.
E-Bikerin im Märkischen Viertel verunglückt

E-Bikerin im Märkischen Viertel verunglückt

Im Märkischen Viertel ist eine Frau mit ihrem E-Bike verunglückt: Offenbar kam sie durch eine sich öffnende Autotür zu Fall.
Brand in A111-Tunnel

Brand in A111-Tunnel

Komplexer Einsatz für die Feuerwehr: In einem A111-Tunnel hat ein Auto gebrannt.
Endlich wird wieder

Endlich wird wieder "gebüffelt"!

Sie kehren zurück: Am 19. Mai sind im Tegeler Fließ wieder die beliebten Wasserbüffel unterwegs.
21-Jähriger raste durch Reinickendorf und Wedding

21-Jähriger raste durch Reinickendorf und Wedding

Eine Polizeistreife hat einen 21-Jährigen gestellt, der durch Reinickendorf und den Wedding gerast war. Er konnte weder einen Führerschein noch die Eigentumsverhältnisse seines Autos nachweisen.
Radfahrerin in Waidmannslust lebensgefährlich verletzt

Radfahrerin in Waidmannslust lebensgefährlich verletzt

Sie stürzte aus zunächst unbekannten Gründen: Am Oraniendamm in Waidmannslust hat sich eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt.
Allee der Klänge

Allee der Klänge

Das Musikfestival „Allee der Klänge“ bringt am 20. und 21. Mai Musik in Innenhöfe, auf Plätze, in Gärten und Parks im Quartiersmanagementgebiet Auguste-Viktoria-Allee in Reinickendorf.
Hundemama Kropka sucht ein Zuhause

Hundemama Kropka sucht ein Zuhause

Der Verein Tiere suchen Freunde e. V. in Heiligensee möchte die Hündin Kropka und ihre Welpen vermitteln: Sie brauchen ein neues Zuhause.
Teilen
Die Saison ist schon gestartet

Die Saison ist schon gestartet

Am Dienstag, 10. Mai, startete das Strandbad Lübars bei sommerlichen Temperaturen in die nächste Saison. Doch die Freude bei Betriebsleiter Olaf Schenk ist getrübt.
Eine Stehanstalt wird zur Sehanstalt

Eine Stehanstalt wird zur Sehanstalt

Früher war es eine "Bedürfnisanstalt", eine Toilette ... jetzt ist das grüne Häuschen in Hermsdorf als Informationspavillon Teil des Museums Reinickendorf.
Arzt ohne Grenzen und schillerndes Multitalent

Arzt ohne Grenzen und schillerndes Multitalent

Kurz nach Kriegsende arbeitete er vorübergehend als Arzt in Heiligensee in einem Behelfskrankenhaus: Das 94-jährige Leben des Wladimir Lindenberg kann wahrlich als abenteuerlich bezeichnet werden.
Motorradfahrer über A111-Leitplanke geschleudert

Motorradfahrer über A111-Leitplanke geschleudert

Auf der A111 ist bei einem Unfall ein Motorradfahrer in die Leitplanke gedrängt und dann darüber hinweg auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden.
Neue Folge im RAZ Podcast: Kulturexpertin Cornelia Gerner

Neue Folge im RAZ Podcast: Kulturexpertin Cornelia Gerner

In der neuen Folge des RAZ Podcasts erleben Sie Cornelia Gerner im Interview, die das Museum Reinickendorf mehr als 20 Jahre leitete und die Kultur im Fuchsbezirk prägte.
Kinder setzen Zeichen für den Frieden

Kinder setzen Zeichen für den Frieden

Der Krieg in der Ukraine schafft viel Verunsicherung, gerade bei den Kindern. Um den Grundschülern der Franz-Marc-Schule die Möglichkeit zu geben, ein Zeichen für den Frieden zu setzen, gab es jetzt einen besonderen Aktionstag.
Vogelschutz am Schäfersee

Vogelschutz am Schäfersee

Am Schäfersee in Reinickendorf brüten gerade Rothalstaucher und Schwäne. Die Bereiche wurden vom Bezirksamt abgesperrt, um die Vögel zu schützen.