Mein RAZ

Neunjährige im Märkischen Viertel angefahren

Neunjährige im Märkischen Viertel angefahren

Bei einem Verkehrsunfall hat ein Mädchen an der Treuenbrietzener Straße im Märkischen Viertel eine Beinverletzung erlitten.
Erfolgreich seit 25 Jahren

Erfolgreich seit 25 Jahren

Wer Vintage liebt, kommt an dem Reinickendorfer Unternehmen „Nost­algic-Art“ nicht vorbei. Seit 25 Jahren produziert und vertreibt die Firma sehr erfolgreich Retro-Merchandisingartikel.
„Reinickendorf hinkt hinterher“

„Reinickendorf hinkt hinterher“

"Reinickendorf hinkt hinterher": Die RAZ sprach mit Heiner von Marschall, vom Verkehrsclub Deutschland, Landesverband Nordost e.V. über die Verkehrswende im Bezirk.
Walderseestraße: Einbahnstraße der Geschichte

Walderseestraße: Einbahnstraße der Geschichte

Vor rund 20 Jahren wurde die Umbenennung der Walderseestraße in Reinickendorf abgelehnt, allerdings wird in letzter Zeit wieder verstärkt über das heikle Kolonialerbe diskutiert.
Staatsschutz ermittelt: Brennender Reifen vor Ordnungsamt

Staatsschutz ermittelt: Brennender Reifen vor Ordnungsamt

Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen: Unbekannte haben einen Reifen vor dem Eingang des Reinickendorfer Ordnungsamts angezündet.
Verkehrsunfall mit Polizeiauto in Wittenau

Verkehrsunfall mit Polizeiauto in Wittenau

An der Triftstraße/Ecke Nordgraben ist ein Polizeiauto auf einer Einsatzfahrt mit einem Mercedes zusammengestoßen. Vier Polizisten und der Autofahrer wurden im Krankenhaus behandelt.
In Muttis Auto vor der Polizei geflüchtet

In Muttis Auto vor der Polizei geflüchtet

Die Polizei hat einen 21-Jährigen festgenommen, der mit Muttis Auto - ohne Führerschein, aber wohl unter Drogen - durch Reinickendorf geflüchtet ist.
Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Eichhorster Weg hat sich ein Vierjähriger eine schwere Kopfverletzung zugezogen.
Frau auf offener Straße mit Waffe bedroht

Frau auf offener Straße mit Waffe bedroht

Die Polizei hat einen Mann in festgenommen, der zuvor eine Passantin mit einer Waffe bedroht haben soll. Das hat die Behörde am Wochenende mitgeteilt.
A111 wird gewartet - und nachts gesperrt

A111 wird gewartet - und nachts gesperrt

In der kommenden Woche kommt es zu Tunnelrevisionen auf der A111. Die nächtlichen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten dienen der Verkehrssicherheit.