Artikel aus dieser Ausgabe

Ratten der Lüfte oder zu schützende Tiere?

Ratten der Lüfte oder zu schützende Tiere?

Tauben werden oft als Plagegeister angesehen – das Problem mit ihnen ist aber ein menschengemachtes. Das Projekt "Taubenwagen" wird in Reinickendorf als Erfolg gesehen.
Superhelden und alte Ägypter

Superhelden und alte Ägypter

Die Sommerferienkurse in der Jugendkunstschule Atrium bieten auch in diesem Jahr jungen Interessenten ab sechs Jahren mit einer spannenden und vielfältigen Auswahl an Workshops die Möglichkeit, die freien Tage kreativ zu verbringen.
Teilen
Kunstaktion im RAZ Verlag

Kunstaktion im RAZ Verlag

Der RAZ Verlag Am Borsigturm bietet pandemiegebeutelten KünstlerInnen eine Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen: mit einer besonderen Kunstaktion.
Teilen
Amphibien auf dem Rückzug

Amphibien auf dem Rückzug

Das Ersatzlaichbiotop für Erdkröten und Teichmolche nahe des Hermsdorfer Damms erfüllt seinen Zweck: Das hat die NABU Bezirksgruppe Reinickendorf bei einer Untersuchung herausgefunden. Dennoch sind die Amphibien weiter auf dem Rückzug.
„Die Luft hier ist sauberer als in jedem OP-Saal“

„Die Luft hier ist sauberer als in jedem OP-Saal“

Weltneuheit: Ein Reinickendorfer Umwelttechnik-Unternehmen entwickelt innovative Luftdesinfektionsgeräte. Sie sollen in der Lage sein, in kurzer Zeit Räume, größere Säle oder gar Hallen virenfrei zu bekommen.
Testen statt tanzen im Kastanienwäldchen

Testen statt tanzen im Kastanienwäldchen

Das Kastanienwäldchen am Franz-Neumann-Platz hat im Hof jetzt eine zertifizierte Corona-Teststelle eingerichtet. Chef und Belegschaft ziehen an einem Strang.
Mehr Eigenverantwortung beim Abfall, bitte

Mehr Eigenverantwortung beim Abfall, bitte

Die CDU initiiert ein Aktionsprogramm für saubere Kieze. Wichtiger Aspekt sei, so heißt es in dem Papier, die konsequente Ahndung der Ordnungswidrigkeiten.
Zugesperrt und abgeschnitten in Hermsdorf

Zugesperrt und abgeschnitten in Hermsdorf

Am 19. April begannen die Bauarbeiten in der Burgfrauenstraße zur Asphaltsanierung. Die RAZ sprach mit jetzt einem der Betroffenen über die Auswirkungen.
Langjährige internationale Freundschaft

Langjährige internationale Freundschaft

Am 25. Mai 1966 unterzeichneten Bezirksbürgermeister Heinz Gutsche und der Mayor of Greenwich die Urkunde: Reinickendorf feiert in diesem Jahr 55 Jahre Partnerschaft mit dem Londoner Stadtteil.
Ein Bär kann eine Brücke sein

Ein Bär kann eine Brücke sein

Bezirk - Die Europawoche startet im Mai – Reinickendorf feiert 55 Jahre Gemeindepartnerschaft mit Greenwich.