Artikel aus dieser Ausgabe

Hilfe durch Trommeln

Hilfe durch Trommeln

Der Musiker Kibria Zaman-Horn lebt seit fast 50 Jahren in Hermsdorf. Seitdem er seine Heimat Bangladesch verlassen hat, möchte er mit seinen Mitteln helfen.
Gesund und munter – und voller Dankbarkeit

Gesund und munter – und voller Dankbarkeit

Am 14. Januar wurde die älteste Berlinerin 105. Jahre alt: Hilde Lehmann ist bekannt als "Rollschuhmutti".
„Häuser sind für mich immer Skulpturen“

„Häuser sind für mich immer Skulpturen“

Georg Heinrichs war der letzte Überlebende des Architekten-Trios, das das Konzept fürs Märkische Viertel entwickelt hat.
Stiller Wechsel im Rathaus

Stiller Wechsel im Rathaus

Wittenau – Ohne die Möglichkeit einer Abschiedsfeier ging die Gleichstellungsbeauftrage Brigitte Kowas…
Alternative zu neuer Modularer Unterkunft für Flüchtlinge

Alternative zu neuer Modularer Unterkunft für Flüchtlinge

Tegel – Aus dem ehemaligen Hotel Mercure am Flughafen Tegel könnte schon…
Keine Poller im Waldseeviertel

Keine Poller im Waldseeviertel

Hermsdorf – Eigentlich sollten Poller die Elsestraße und Schildower Straße für den…
Zeitreise statt Skiurlaub

Zeitreise statt Skiurlaub

Bezirk – Mit einer Skireise sieht es zur Zeit denkbar schlecht aus.…
„Wir wollen alle wieder unsere Freiheit zurück ...“

„Wir wollen alle wieder unsere Freiheit zurück ...“

Uwe Brockhausen hat einen Riesen-Aufgabenbereich: Allein die Abteilung Gesundheit steht seit Beginn der Pandemie mehr im Fokus denn je.
Willkommen im hybriden Klassenzimmer

Willkommen im hybriden Klassenzimmer

„Das soziale Verhältnis von Lehrern zu Schülern spielt eine ganz entscheidende Rolle…