Montag, 03. Oktober 2022
Start Panorama 80-Jährige stürzt von E-Scooter

80-Jährige stürzt von E-Scooter

80-Jährige stürzt von E-Scooter
Symbolbild

Frohnau – Die 80-Jährige wollte wohl mit einem E-Scooter von der Straße auf den Gehweg fahren und stürzte dabei: So beschreiben Zeugen den Vorfall, der sich gestern (25. Juli) am Zeltinger Platz in Frohnau ereignete. Offenbar blieb das elektrische Fahrzeug an der Bordsteinkante hängen. Zwar trugt die Seniorin einen Helm, erlitt aber laut Polizei dennoch Kopfverletzungen und auch mehrere Knochenbrüche. Sie kam ins Krankenhaus.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf