Donnerstag, 01. Dezember 2022
Start Politik | Wirtschaft Außenbecken liegt auf Eis

Außenbecken liegt auf Eis

Außenbecken liegt auf Eis
Derzeit eine Baustelle: das Paracelsus-Bad Foto: CDU Reinickendorf

Wittenau – Die Schaffung eines Außenbeckens im Paracelsus-Bad liegt vorerst auf Eis. Die Ampelkoalition bremste die entsprechende CDU-Initiative kürzlich im bezirklichen Sportausschuss aus, wie die CDU nun mitteilte. Laut dieser habe die SPD um Vertagung des Beratungspunkts gebeten, „weil sie keine eindeutige Position mehr zu der Frage hat. Dabei haben die Berliner Wasserratten und die DLRG in der letzten Sitzung des Sportausschusses den Bedarf zusätzlicher Wasserflächen zur dringend benötigten Schwimmausbildung noch einmal eindrucksvoll dargelegt“, sagt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion Reinickendorf und Sportpolitiker Niklas Graßelt.

Julian Radecker, stellvertretender Vorsitzender der CDU Am Schäfersee, sagt: „Noch vor zwei Wochen haben Abgeordnete der SPD für das Außenbecken geworben und dabei die Formulierungen aus unserem Antragstext inhaltlich übernommen. Wenige Tage später ist die Bezirks-SPD nicht in der Lage, über einen Antrag abzustimmen, der von ihrem eigenen Spitzenpersonal auf Landesebene gewollt wird. Das Außenbecken am Paracelsus-Bad böte jungen Familien in Reinickendorf-Ost und -West ein attraktives Freizeitangebot. […] Wir wollen das Freiluftbecken für die Reinickendorfer und haben der Ampel dafür unsere Hand ausgestreckt.“

Im Juni hätten laut CDU zwei Reinickendorfer SPD-Abgeordnete und die Staatssekretärin für Sport, Nicola Böcker-Giannini das Bad besucht, um sich über die Möglichkeiten eines Erweiterungsbaus zu informieren. Anschließend hätten sich alle Teilnehmer für das Freiluftbecken ausgesprochen. Die Stimmen der bezirklichen CDU und SPD hätten in der BVV eine Mehrheit. Durch die anstehende Sommerpause verzögert sich die Beratung des Antrags um mehrere Monate. Der nächste Sportausschuss tagt voraussichtlich erst wieder am 30. August.

red

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf