Montag, 04. Juli 2022
Start Politik | Wirtschaft Tilda mit vier Welpen ausgesetzt

Tilda mit vier Welpen ausgesetzt

Tilda mit vier Welpen ausgesetzt
Foto: Tiere suchen Freunde e.V.

Heiligensee – Tilda ist eine zirka dreijährige ehemalige Straßenhündin aus der Türkei. Gemeinsam mit ihren vier Welpen wurde sie vermutlich ausgesetzt und sich selbst überlassen. Der Heiligenseer Verein „Tiere suchen Freunde“ möchte sie vermitteln, zumal sie ein „sehr tolles Sozialverhalten mit anderen Hunden“ habe und auch Menschen gegenüber ist sehr aufgeschlossen und verschmust sei: „Tilda ist durchweg eine sehr freundliche und anhängliche Hündin. Sie könnte voraussichtlich Ende des Jahres ausreisen. Sie wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.“

Bei Interesse melden bei „Tiere suchen Freunde“ unter Tel. 0171/693 46 08.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf