Freitag, 20. Mai 2022
Start Kultur | Soziales | Familie Ostersamstag: Benefiz-Klavierkonzert für ukrainische Flüchtlinge im Ernst-Reuter-Saal

Ostersamstag: Benefiz-Klavierkonzert für ukrainische Flüchtlinge im Ernst-Reuter-Saal

Ostersamstag: Benefiz-Klavierkonzert für ukrainische Flüchtlinge im Ernst-Reuter-Saal
Pianistin Daria Marshinin, Copyright: Roman Drits // Pianistin Maria Narodytska, Copyright: 2021 "Maria Narodytska"

Wittenau / Bezirk – Ein hochklassiges Klavierkonzert zugunsten der kriegsleidenden Menschen in und aus der Ukraine findet am Ostersamstag 16. April, um 16 Uhr im Reinickendorfer Ernst-Reuter-Saal statt. Es spielen die ukrainische Pianistin Maria Narodytska aus Kiew und die russische Pianistin Daria Marshinina aus Moskau. Sie präsentieren Werke von Scarlatti, Schubert, Liszt, Chopin, Bruckner, Dvořák und Rachmaninow.

Bei diesem Konzert gilt freie Platzwahl, und es wird um Spenden ab 20 Euro „aufwärts“ pro Person gebeten. Bezahlt wird vor Ort. Sämtliche Spendengelder gehen je zur Hälfte an den gemeinnützigen Verein WILLKOMMEN IN REINICKENDORF e.V. (www.wir-netzwerk.de) und an UKRAINE-HILFE BERLIN e.V. (www.ukraine-hilfe-berlin.de) für humanitäre Hilfe vor Ort in der Ukraine.

Die Anmeldung per E-Mail (unter Angabe des Vor- und Nachnamens, E-Mail-Adresse der Spender/Anzahl der Gäste) erfolgt an: patrickeichenberger@gmx.net. Patrick Eichenberger ist der private Initiator des Events. Gemeinsam mit seiner Frau organisiert er seit elf Jahren private Hauskonzerte zur Förderung hochbegabter Musiker. Bei der jetzigen Veranstaltung ist es Eichenberger, der alle Kosten für die Musikerinnen übernimmt. Die freiwilligen Helfer sind Ukrainer oder Bekannte vom Organisator.

Das Bezirksamt stellt den Saal kostenfrei zur Verfügung. Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen: „Die Menschen in der Ukraine können jede Unterstützung dringend gebrauchen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn möglichst viele Musikfreunde zu diesem Konzert kommen und spenden. In schweren Zeiten erinnern uns Kunst und Musik an das Einende in Europa.“

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf