Montag, 04. Juli 2022
Start Panorama Jugendlicher Einbrecher in Frohnau gestellt

Jugendlicher Einbrecher in Frohnau gestellt

Jugendlicher Einbrecher in Frohnau gestellt
Symbolbild

Frohnau – Der Alarm in einer Apotheke am Ludolfinger Platz hat die Polizei aufmerksam gemacht: Beamte gingen in der Nacht zum 9. Februar dem Geräusch auf den Grund und fanden eine eingeschlagene Schaufensterscheibe vor.

Auf dem Gehweg vor der Apotheke stand ein Jugendlicher, den sie daraufhin überprüfen wollten. Allerdings flüchtete der 16-Jährige zunächst auf einem Fahrrad. Die Polizisten verfolgten ihn und holten ihn schließlich ein.

Bei seiner Durchsuchung fanden sie einen Nothammer. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge war es ihm aber wohl nicht gelungen etwas zu stehlen. Die Ermittlungen dauern an und wurden vom Fachkommissariat der Direktion 1 übernommen

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf