Freitag, 30. September 2022
Start Panorama Tresor gesprengt: Einbruch ins Rathaus Reinickendorf

Tresor gesprengt: Einbruch ins Rathaus Reinickendorf

Tresor gesprengt: Einbruch ins Rathaus Reinickendorf
Bild: wikimedia commons/Andreas Augstein

Wittenau – Unbekannte sind heute (7. Februar) Morgen ins Reinickendorfer Rathaus am Eichborndamm eingebrochen. Offenbar gelangten sie durch ein Fenster ins Gebäude und sprengten dort einen Tresor, in dem sich Geld befunden haben soll. Zunächst ging die Polizei davon aus, dass die Täter mitsamt dieser Beute flüchteten, später am Tag aber hieß es „Nach Auswertung der Spuren am Tatort und Befragungen der Mitarbeitenden des Rathauses ist nun bekannt, dass die Täter ohne Beute geflüchtet sind.“ Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf