Montag, 23. Mai 2022
Start Panorama Fußgänger bei Unfall in Tegel schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall in Tegel schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall in Tegel schwer verletzt
Symbolbild

Tegel – Ein 63-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall in Tegel schwer am Kopf verletzt worden: Er hatte gestern Morgen, 11. Januar, den ersten Informationen zufolge in Höhe einer Kita wohl die Bernauer Straße überqueren wollen, wurde dort aber vom Auto eines 64-Jährigen erfasst, der Richtung Neheimer Straße unterwegs war.

Der Fußgänger wurde auf die Straße geschleudert und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus

Die Ermittlungen des Fachkommissariats für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord) dauern an.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf