23,7 C
Berlin
Montag, 17. Januar 2022
Start Panorama Seit Juni vermisste 15-Jährige in Reinickendorf gefunden

Seit Juni vermisste 15-Jährige in Reinickendorf gefunden

Seit Juni vermisste 15-Jährige in Reinickendorf gefunden
Symbolbild

Eine seit letzten Juni vermisste 15-Jährige aus Sachsen-Anhalt ist wieder aufgetaucht – und zwar im Fuchsbezirk: Wie die Polizei heute meldet, konnte sie nach einem telefonischen Hinweis in den frühen Morgenstunden wohlbehalten in einer Reinickendorfer Wohnung angetroffen werden. Sie befindet sich zurzeit in polizeilicher Obhut.

Zuletzt hatte die Polizei die Öffentlichkeit um Hinweise in dem Vermisstenfall gebeten. Es war offenbar bekannt, dass das Mädchen sich irgendwo in Berlin aufhält.

Wie mehrere Medien im Anschluss berichteten, soll gegen die Jugendliche ein Haftbefehl vorliegen und sie in Untersuchungshaft gekommen sein. Es soll Fluchtgefahr bestehen, meldet etwa die B.Z.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf