23,7 C
Berlin
Montag, 17. Januar 2022
Start Kultur | Soziales | Familie Spielerisch Mathe lernen

Spielerisch Mathe lernen

Spielerisch Mathe lernen

Bezirk – Corona und Home-Schooling haben bei den Kindern Spuren hinterlassen. Manche Schüler haben Probleme, im Unterricht Schritt zu halten. Um gerade Grundschüler bei ihren schulischen Herausforderungen zu unterstützen, hat sich „Bildung und Gesellschaft“ – gemeinnütziger e. V. gegründet.

Die Gesellschaft wurde von Dorothea Peichl ins Leben gerufen, die schon seit Jahren als Lesepatin in einer Reinickendorfer Schule arbeitete, wo sie mit Kindern aus bildungsfernen Familien regelmäßig das Lesen übte. Dann stellte sie fest, dass auch im Matheunterricht viele Defizite vorlagen. Sie nahm an einer Fortbildung an der FU Berlin bei Dozent Johannes Hinkelammert teil und lernte dort, wie man spielerisch die Zahlenwelten für Kinder erfassbar machen kann. Zunächst wurden diese spielerischen Methoden mit Kindern in Kitas durchgeführt.

Der Kreis der ehrenamtlichen Mitstreiterinnen wurde immer größer, und schließlich erwuchs aus der Arbeit die gemeinsame Idee der Gründung eines Vereins, der benachteiligten Kindern in Grundschulen Hilfen und Unterstützung geben soll – selbstverständlich in Abstimmung mit den verantwortlichen Lehrkräften.

Inzwischen haben sich bereits vier Grundschulen in Reinickendorf für das Konzept interessiert und Projekte in Angriff genommen. Bei der Gründungsversammlung wurde Dorothea Peichl als Vorsitzende gewählt, als ihre Vertreter Johannes Hinkelammert, zuständig für den Bereich Mathematik, und Angelika Horn, zuständig für den Bereich Deutsch. Das Anliegen der pensionierten Hermsdorfer Lehrerin und Märchenerzählerin ist es, durch die Kunst des Erzählens zur Wortschatz- und Sprachentwicklung der Kinder beizutragen.

Mit Märchenstunden, Lesungen, Sprach- und Schreibprojekten unterstützt sie Lehrkräfte und hilft, die Kinder in Grundschulen aus ihrer Sprachlosigkeit herauszuholen. Wer auch mitarbeiten möchte, bekommt vom Verein eine entsprechende Fortbildung. kbm

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf