23,7 C
Berlin
Donnerstag, 21. Oktober 2021
Start Panorama Messer-Attacke bei Streit in Tegel

Messer-Attacke bei Streit in Tegel

Messer-Attacke bei Streit in Tegel
Symbolbild

Tegel – Zweiter Messer-Angriff im Bezirk an einem Wochenende: Nach einem nächtlichen Übergriff auf offener Straße im Ortsteil Reinickendorf in der Nacht zu gestern (Sonntag, 26. September, die RAZ berichtete) gab es keine zwölf Stunden später eine Attacke an der Holzhauser Straße in Tegel. Offenbar war es in diesem Fall zu einem Streit in einem Wohnhaus gekommen – zwei Unbekannte sollen einem 30-Jährigen dabei gleich mehrmals in beide Oberschenkel gestochen haben.

Die Tatverdächtigen flüchteten. Durch die Hilferufe des Opfers aufmerksam gewordene Menschen leisteten dem Schwerverletzten Erste Hilfe und alarmierten Polizei sowie Rettungskräfte. Der Mann kam ins Krankenhaus und wurde operiert. Die Polizei ermittelt weiter.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf