23,7 C
Berlin
Sonntag, 19. September 2021
Start Panorama Auto fährt über Rot und erfasst Kind

Auto fährt über Rot und erfasst Kind

Auto fährt über Rot und erfasst Kind
Symbolbild

Reinickendorf – An der Ollenhauerstraße ist es einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, war dort offenbar am Freitag (10. September) ein 41-Jähriger mit seinem Auto an der Kreuzung Scharnweberstraße über “Rot” gefahren und hatte dabei einen Siebenjährigen erfasst. Der Junge war bei grüner Fußgängerampel über die Straße gegangen. Durch den Aufprall erlitt er schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt noch zum genauen Hergang.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf