Person in Havel vermisst … und tot geborgen

Großer Einsatz an der Badestelle Sandhauser Straße

637
Polizei vor Sichtschutz
Bild: jb
Die Badestelle Tivoli an der Sandhauser Straße in Konradshöhe war am Nachmittag abgesperrt: eine Person wurde tot aus dem Wasser geborgen.

Konradshöhe – An diesem Dienstagnachmittag (11. Mai) sind in Konradshöhe umfängliche Rettungsmaßnahmen angelaufen: An der Badestelle Sandhauser Straße wurde ein Mensch als vermisst gemeldet. 32 Kräfte der Berliner Feuerwehr rückten zum Einsatz aus, darunter auch Taucher. Schließlich sei eine Person gefunden worden, heißt es von den Rettern, eine Notärztin habe aber leider nur noch den Tod feststellen können. Inzwischen ermittelt die Polizei vor Ort. Näheres zu Identität oder Alter der oder des Toten wurde nicht bekanntgegeben.