“Harkim wollte am liebsten unsichtbar sein”

Wer gibt dem lieben Rüden ein neues gutes Zuhause?

429
Hund
Foto: Tiere suchen Freunde

Heiligensee/Bezirk – Der Verein “Tiere suchen Freunde” in Heiligensee möchte dem zirka sechs Jahre alte Harkim helfen ein neues Zuhause zu finden. Harkim ist mit seinen 55 bis 60 Zentimetern Schulterhöhe ein recht großer Hund:

“Er selbst fühlte sich aber, als er in Obhut genommen wurde, ganz klein und wollte am liebsten unsichtbar sein. Mittlerweile genießt er jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit von seinen Gassigehern.” Er zeige sich als sehr sanftmütiger, geduldiger und freundlicher Hund, sowohl zu Menschen als auch zu Artgenossen. “Stundenlanges Schmusen ist seine Lieblingsbeschäftigung.”

Gesucht wird für ihn ein geduldiges, erfahrenes Zuhause. Harkim ist gechippt, geimpft und kastriert und wartet in Oranienburg auf ein Kennenlernen. Kontakt: Tiere suchen Freunde e.V., Tel. 39 50 77 44