WC-Mülleimer sorgt für Evakuierung

Aus noch ungeklärter Ursache Feuer in Kundentoilette ausgebrochen

176
Front eines Feuerwehrfahrzeugs

Hohen Neuendorf – 20 Euro lediglich beträgt der Sachschaden, die Konsequenzen insgesamt sind deutlich größer gewesen: Wegen eines brennenden Mülleimers in der Kundentoilette eines Supermarkts hat gestern Abend (10. November) eine große Räumungsaktion stattgefunden.

An der Schönfließer Straße im benachbarten Hohen Neuendorf hatte der Brandmelder gegen 20 Uhr ausgelöst. Polizei und Feuerwehr evakuierten das Gebäude, das für etwa eine Stunde kein Kunde mehr betreten durfte. Die Brandursache ist bisher unklar.