Feuer in Reinickendorfer Keller

Feuerwehr löschte brennende Einrichtungsgegenstände

0
431
Feuerwehrauto

Reinickendorf – Von einer „ereignisreichen Nacht“ zu heute (4. Juni) ist die Rede: Wie die Feuerwehr mitteilt, musste sie in nur wenigen Stunden zu zahlreichen Feuern ausrücken, unter anderem auch nach Reinickendorf – an die Reginhardstraße: Um kurz vor 1 Uhr wurden die Kräfte zu einer brennenden Garage alarmiert. Vor Ort fanden sie brennende Einrichtungsgegenstände im Keller eines sechsgeschossigen Gebäudes vor.

Unter dem Einsatz eines sogenannten C-Rohrs und sechs Pressluftatmern seien die Flammen aber zügig gelöscht werden, die Einsatzstelle sei nach rund einer Stunde unter Kontrolle gewesen. Verletzt wurde niemand.