Existenz bedroht?

0
237
abgebrannte Lagerhalle
Bild: privat

Tegel – „Es ist alles verbrannt. Es existiert nichts mehr!“ Nadine Orth ist immer noch betroffen, denkt sie an den Großbrand am 10. Mai. Diesem fiel auch die Lagerhalle ihrer Firma JalousienProfi zum Opfer. Sie grenzte direkt an die Halle der Sofa-Arena, in der das Feuer ausbrach.

In der 300-Quadratmeter großen Halle von JalousienProfi war bestellte Ware für die nächsten drei Monate gelagert; außerdem Messestände, die „wir uns über die Jahre zusammengespart und gebaut haben“, so Nadine Orth. Glück im Unglück hatten die beiden, da ihre Kunden verständnisvoll reagierten. Das Fatale an der Situation: Die Firma Sofa-Arena war nicht versichert. Deshalb müssen Nadine Orth und ihr Lebensgefährte Sascha Berger den Verlust finanziell selber tragen.