Flotte endlich wieder unter Dampf

Dampfer stechen an Pfingsten vom Anleger an der Greenwichpromenade in See

0
232
Schiff
Foto: fle

Die Saison startet spät für die Fahrgastschiffe am Tegeler See: Ab 30. Mai drehen die MS Havel Queen und die MS Havelstern von der Stern und Kreis Schiffahrt wieder auf der Havel, dem Nieder Neuendorfer See und dem Tegeler See ihre Runden.

„Wir haben bewusst die größten Schiffe unserer Flotte im Einsatz, da es dort leichter ist, die Abstandsregelungen für unsere Gäste an Bord einzuhalten“, sagt Christian Garbrecht, Sales Manager und Betriebsratsvorsitzender der Stern und Kreis Schiffahrt. Ein Mundschutz für die Passagiere ist nicht Pflicht, die Crew achtet jedoch auf besondere Hygienemaßnahmen.

Das 1888 gegründete Schifffahrtunternehmen beförderte schon 1919 mehr als 1,8 Millionen Gäste mit 27 Dampfschiffen. Ein Jahrhundert später buchen normalerweise 1 Million Fahrgäste eine Rundfahrt auf den Gewässern in und um Berlin.

„Wir freuen uns, dass es nun endlich losgeht“, sagt Garbrecht. „Allerdings können wir das, was wir verpasst haben – und dabei handelt es sich um zwei komplette Monate – nicht mehr aufholen. Was weg ist, ist weg.“ Umso trauriger für alle: „Wir hatten einen wahren Jahrhundert-April mit einem Bilderbuchwetter, und auch das Wochenende um den einmaligen Feiertag am 8. Mai war traumhaft. Garbrecht befürchtet auch in den nächsten Monaten weniger Fahrgäste. Schließlich seien kaum Touristen in Berlin.

Nun heißt es „Leinen los“, und die Schiffe nehmen wieder Fahrt auf. Vorerst werden sie für zweistündige Rundfahrten zum Nieder Neuendorfer See und retour in See stechen. Die Havel Queen wird am Pfingstwochenende (30. Mai bis 1. Juni) jeweils um 10.30, 13 und 15.45 Uhr auf Tour sein, während die MS Havelstern die Rundfahrt um 12 und 15 Uhr sowie eine verkürzte Fahrt um 17.35 Uhr startet. Wie es danach weitergeht, ist noch ungewiss. Infos dazu gibt es unter www.sternundkreis.de oder unter Telefon (030)536 3600.

Sicher ist, dass am 14. Juni ein Evangelischer Gottesdienst auf einem liegenden Schiff von der Berliner Gasthausmission veranstaltet wird. Start ist gegen 10.45 Uhr. Der Eintritt ist frei.

fle