Auf A111 wird gewartet

Nächtliche Sperrungsmaßnahmen ab 23. März

0
963
Ampel, Verkehr, Rot

Bezirk – Ab der Nacht zum 24. März gibt es Einschränkungen auf der A111 und ihren Tunneln: Im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finden Revisionen, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten statt.

In der Nacht 23./24. März

Vollsperrung beider A111-Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen (AS) Am Festplatz und Waidmannsluster Damm ab 21 Uhr. Ausweitung in Fahrtrichtung Oranienburg von AS Am Festplatz bis AS Schulzendorfer Straße in der Zeit von Mitternacht bis 5 Uhr – bei zwingendem Bedarf passiert das auch in der Folgenacht.

In der Nacht 24./25. März

21 bis 5 Uhr: Vollsperrung der Fahrtrichtung Oranienburg (Nord) von AS Am Festplatz bis AS Waidmannsluster Damm

In den Nächten 25./26. März und 26./27. März

Jeweils ab 21 Vollsperrung der Fahrtrichtung Dreieck Charlottenburg von AS Waidmannsluster Damm bis AS Am Festplatz. Ausweitung der Vollsperrung in Fahrtrichtung Charlottenburg in der ersten Nacht von AS Schulzendorfer Straße bis AS Am Festplatz von Mitternacht bis 5 Uhr. Auch hier kann bei Bedarf auch die folgende Nacht noch betroffen sein.

Alle Ein- und Ausfahrten zwischen den jeweiligen Anschlussstellen sind zu den oben genannten Terminen gesperrt. Aus organisatorischen Gründen wird ab 20 Uhr mit den Absperrmaßnahmen einiger Zufahrten begonnen.