Mittwoch, 30. November 2022
Start Panorama Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Tegel – Beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Berliner Straße ist am Mittag des 4. März ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 53-Jährige in Richtung Karolinenstraße unterwegs. Kurz vor der Ernststraße wechselte die Autofahrerin vom linken Fahrstreifen nach rechts und kollidierte mit dem dort fahrenden 63-jährigen. Dieser stürzte und musste mit Verletzungen an Rumpf, Armen und Beinen stationär ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf