Schadstoffe in vier Sporthallen

Bezirksamt sperrt Gebäude ab

0
4852
Bettina-von-Arnim-Schule, Foto: wikicommons/K.Martens
Bettina-von-Arnim-Schule, Foto: wikicommons/K.Martens

Märkisches Viertel – Eine Kontrolle des Belüftungssystems hat sie zu Tage gefördert: Wie das Bezirksamt mitteilt, sind bei einer Untersuchung der unzulänglichen Heizungsleistung in den Sporthallen der Bettina-von Arnim-Schule Schadstoffe festgestellt worden. Alle vier Hallen seien deshalb umgehend zu schließen gewesen, heißt es.

Außerdem wurde eine Raumluftmessung veranlasst. Die zuständige Stadträtin Katrin Schultze-Berndt sagte, sie hoffe zeitnah auf genauere Ergebnisse, um dann das weitere Vorgehen abstimmen zu können: „Zunächst einmal ist davon auszugehen, dass die Hallen im laufenden Jahr nicht mehr geöffnet werden können. Wie es sich im neuen Jahr darstellt, ist derzeit belastbar noch nicht zu sagen, wird aber kommuniziert, sobald wir eine Einschätzung treffen können.“

Bezirksamt sperrt vorsorglich Schul-SporthallenBei einer Untersuchung der unzulänglichen Heizungsleistung in den…

Gepostet von Bezirksamt Reinickendorf am Donnerstag, 5. Dezember 2019
Unter dem Facebook-Post des Bezirksamts entbrannte eine Diskussion ums Thema.