Bremse und Gaspedal verwechselt

Zwei Frauen auf Parkplatz an Ruppiner Chausee verletzt

0
762

Heiligensee – Bei einem Unfall auf einem Kundenparkplatz an der Ruppiner Chaussee sind am 29. November zwei Frauen verletzt worden: Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte ein 74-Jähriger dort zurücksetzen wollen und eigentlich gerade noch bemerkt, dass hinter ihm eine Frau mit einem Kind lief. Allerdings verwechselte er dann die Bremse mit dem Gaspedal, so dass sein Wagen mit hohem Tempo auf die Ein- und Ausfahrt zufuhr.

Die zwei Fußgänger sprangen noch zur Seite, allerdings stieß das Auto im Rückwärtsgang mit einem nahenden VW zusammen. Dessen 45-jährige Fahrerin und ihre 66-jährige Beifahrerin mussten ins Krankenhaus. Der Verursacher blieb unverletzt.