Mittwoch, 30. November 2022
Start Blaulicht Trickbetrug das Handwerk gelegt

Trickbetrug das Handwerk gelegt

Trickbetrug das Handwerk gelegt
Symbolbild: Pixabay

Wittenau – Nicht ins Bockshorn jagen ließ sich ein 80 Jahre alter Wittenauer: Mit seiner Hilfe konnte die Polizei am gestrigen Montag (17. Juni) vielmehr zwei mutmaßliche Trickbetrüger festnehmen. Der Mann hatte einen Anruf eines vermeintlich Bekannten erhalten, der Geld von ihm wollte. Statt darauf einzugehen, rief er allerdings die Beamten auf den Plan.

Weitere Telefonate folgten, bei denen sich der Senior vermeintlich zur Geldübergabe an seiner Wohnungstür in der Wittenauer Straße verabredete. Tatsächlich kamen schließlich zwei Männer im Alter von 29 und 31 Jahren vor Ort an, die die Einsatzkräfte festnahmen und ans Landeskriminalamt übergaben.

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf