23,7 C
Berlin
Montag, 17. Januar 2022
Start Panorama CDU will Baubeginn forcieren

CDU will Baubeginn forcieren

CDU will Baubeginn forcieren

Berlin/Märkisches Viertel – Bei der Abstimmung über den Doppelhaushalt 2018/2019 am 14. Dezember im Abgeordnetenhaus hat die CDU-Fraktion die Aufnahme der gesamten Kosten für die U8-Baumaßnahme in den Berliner Landeshaushalt beantragt. Die Gesamtkosten werden mit 83,9 Millionen Euro angesetzt, von denen im Jahr 2018 2,5 Millionen Euro und im Jahr 2019 5,5 Millionen Euro für die Bauvorbereitung verausgabt werden sollen. Mit diesem Antrag folgt die Fraktion den Forderungen von Michael Dietmann, Wahlkreisabgeordneter der CDU aus dem Märkischen Viertel. Dietmann engagiert sich seit einigen Jahren für die Verlängerung und hatte im Frühjahr 2016 eine Initiative für die Förderung des Weiterbaus der U8 ins MV gestartet. red

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf