23,7 C
Berlin
Montag, 17. Januar 2022
Start Panorama Betrüger im Bezirk unterwegs

Betrüger im Bezirk unterwegs

Betrüger im Bezirk unterwegs

Bezirk – Ein Mann, der sich als Mitarbeiter des Vermessungsamtes Reinickendorf ausgibt, treibt im Bezirk sein Unwesen. Er sammelt bei Eigentümern Informationen zu Grundstücken, die mit Mehrfamilienhäusern oder Gewerbe- und Wohnimmobilien bebaut sind. Einmal wollte er einen Ansprechpartner, damit im Falle von Rohrbrüchen behördlicherseits schneller reagiert werden könne, ein anderes Mal  gab er vor, dass Vermessungen auf der Straße und dem Grundstück erfolgen müssen. Insgesamt sind dem Bezirksamt seit Anfang September sieben Fälle bekannt. Dabei verwendete der unbekannte Mann die Nachnamen „Blumenthal“, „Will“ oder „Schild“ und gab als Rückrufnummer verschiedene Telefonnummern der Berliner Verwaltung an. Das Bezirksamt weist darauf hin, dass das Vermessungsamt niemals Bürger auf telefonischem oder anderen Wegen kontaktiert, um Eigentümerinformationen von Grundstücken zu erhalten. Falls der angebliche Mitarbeiter wieder auftaucht, sollten die Betroffenen das Bezirksamt per E-Mail vermessung@reinickendorf.berlin.de oder unter Tel. (030) 902 94 31 24 oder (030) 902 94 31 19 informieren. red

Gefundene Standorte im Beitrag | Berlin, Reinickendorf